Info-Gespräch

Das Familiengericht hat mit §135 FamFG die Möglichkeit erhalten, streitende Eltern und Ehepartner auf Mediation zu verweisen. Damit wird nicht die Mediation als solche obligatorisch. Allerdings existiert eine Verpflichtung der Streitparteien sich über Mediation zu informieren.

Nutzen Sie diese Chance.
Die MZH bietet Ihnen bei Bedarf ein kostenloses Informationsgespräch durch ein*e qualifizierte Mediator*in an.
Wenden Sie sich einfach an unsere Geschäftsstelle, ein Anruf oder eine E-Mail genügt und wir vermitteln Ihnen schnellstens ein Gespräch.
Kontakt per E-Mail: info@mediationszentralehamburg.de oder Tel.: 0176 510 56 449.