Info-Gespräch

 

Das Familiengericht hat mit §135 FamFG die Möglichkeit erhalten, streitende Eltern und Ehepartner auf Mediation zu verweisen. Damit wird nicht die Mediation als solche obligatorisch. Allerdings existiert eine Verpflichtung der Streitparteien sich über Mediation zu informieren.

Nutzen Sie diese Chance!

Die MZH bietet Ihnen regelmäßig kostenlose Informationsgespräche durch qualifizierte Mediatorinnen und Mediatoren an.

Die Termine finden – nach Vereinbarung – in den Räumen der Elternschule im Hamburg Haus (Eimsbüttel) Doormannsweg 12, 20259 Hamburg (U-Bahn Station: Emilienstr.) statt.

Wenn Sie Interesse an einem Termin haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der MZH, ein Anruf oder eine E-Mail genügt und wir können Ihnen schnellstens ein kostenloses Infogespräch vermitteln. Kontakt per E-Mail: info@mediationszentralehamburg.de oder Tel.: 040 / 822 43 666.

Sie können sich außerdem stets telefonisch oder per E-Mail an die Geschäftsstelle der MZH wenden, um sich zu informieren und zu erfahren, wie Sie einen geeigneten Mediator kontaktieren können.

Merkblätter der BAFM:

 Infoblatt für beteiligte Paare und Eltern
 Infoblatt für Mediatoren
 Infoblatt für Anwälte
 Infoblatt für Richter