Literatur für Klienten


  • John Haynes, Reiner Bastine, Gabriele Ink, Axel Mecke:
    Scheidung ohne Verlierer. Familienmediation in der Praxis.
    Köselverlag München 2002, ISBN 3-466-30577-2, 19,95€
  • Christoph Paul, Sabine Zurmühl:
    Mediation – was ist das ? Ein Leitfaden für die Familienmediation. Kurze Fragen und Antworten.
    Shaker Verlag Aachen 2008, ISBN 978-3-8322-6847-3, 7,50€
  • Sibylle Plogstedt:
    Erbenstreit und Mediation. 21 Familienkonflikte.
    Ulrike Helmer Verlag Königstein /Taunus 2008. ISBN 978-3-89741-266-8. 19,90€
  • Siegfried Rapp:
    Kuss oder Schluss. Mediation für alle. Familien, Paare, Singles.
    Mit Vorworten von Jutta Lack-Strecker und Henning Scherf.
    Winwinverlag Ludwigsburg 2008, ISBN 978-3-9812142-0-3, 14,95€
  • Christoph Strecker:
    Versöhnliche Scheidung.
    3. erweiterte und aktualisierte Auflage.
    Deutscher Taschenbuch Verlag München 2006, n-tv Service Recht, ISBN 3-423-58120-4, 8,80€
  • Eva Weiler und Gunter Schlickum:
    Praxisbuch Mediation. Falldokumentationen und Methodik zur Konfliktlösung.
    Verlag C.H.Beck, München 2008, ISBN 978-3-406-57335-4 , 35€
  • Harald Pühl (Hrsg.):
    Mediation in Organisationen – Neue Wege des Konfliktmanagements: Grundlagen und Praxis
    Simon & Leutner 2003, Tb
  • Horst Zilleßen (Hrsg.):
    Mediation – Kooperatives Konfliktmanagement in der Umweltpolitik
    Westdeutscher Verlag, Opladen 1998